Radiologie und Nuklearmedizin am Kennedyplatz 6 in Essen

CT - Computertomographie

Bei der Computertomografie handelt es sich um ein spezielles Röntgenverfahren. Es werden Schichtbilder der zu untersuchenden Körperregion angefertigt. Es können prinzipiell alle Körperregionen untersucht werden.

Bei Untersuchungen des Bauchraumes ist in der Regel eine Kontrastierung des Magens und des Darmes erforderlich. Diese Kontrastierung wird durch das Trinken einer verdünnten Kontrastmittellösung erreicht.

Bei einigen Untersuchungen muss zudem eine intravenöse Kontrastmittelverabreichung erfolgen. Hierzu sind jodhaltige Präparate notwendig. Um diese zu verabreichen, muss eine normale Nieren- und die Schilddrüsenfunktion vorliegen. In sehr seltenen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen auf diese Kontrastmittel kommen.

Unsere Geräteeinstellungen sind unter den aktuellen Strahlengesichtspunkten optimiert.

 

Praxis

Radiologie & Nuklearmedizin
Am Kennedyplatz

Kennedyplatz 6 (1. Stock)
45127 Essen

Telefon
0201 - 240 08-0
Fax
0201 - 240 08-19
praxis@radiologie-kennedyplatz.de
www.radiologie-kennedyplatz.de

Praxiszeiten:
Mo, Di, Do
8.00 - 17.00 Uhr
Mi, Fr
8.00 - 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung